Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Rollerfahrer fährt unter Drogenmix ++ Fehler beim Wenden führt zum Unfall ++ E-Biker übersehen ++ Kleines Feuer im Garten ++ Einbruch in Bungalow ++ Diebstahl aus Scheune ++

Rotenburg (ots) - Rollerfahrer fährt unter Drogenmix

Bremervörde. Unter dem Einfluss eines ganzen Drogenmixes ist ein 20-jähriger Rollerfahrer aus Bremervörde am späten Montagabend in eine Verkehrskontrolle der Bremervörder Polizei geraten. Den Beamten war der schnelle Flitzer gegen Mitternacht in der Zevener Straße aufgefallen. Im Gespräch mit dem jungen Mann erkannten die Polizisten rasch Anzeichen von Rauschgiftkonsum. Ein Urintest auf der Polizeiwache bestätigte diesen Verdacht: Demnach dürfte der 20-Jährige Marihuana, Kokain und auch Amphetamine zu sich genommen haben. Er musste anschließend eine Blutprobe abgeben. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich auch heraus, dass der Bremervörder keine Fahrerlaubnis für den frisierten Roller hatte.

Fehler beim Wenden führt zum Unfall

Lauenbrück. Eine 51-jährige Autofahrerin aus Vahlde hat am Montagnachmittag an der Bundestraße 75 in Höhe Wümmetal einen Verkehrsunfall verursacht und dabei einen anderen Autofahrer verletzt. Gegen 17 Uhr wendete die Frau auf einem Parkplatz und fuhr zurück auf die Bundesstraße. Den nachfolgenden Verkehr hatte sie dabei nicht ausreichend im Auge. Es kam zum Zusammenstoß mit dem VW Passat eines 33-jährigen Autofahrers aus Vahlde. Der Mann zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8.000 Euro.

Gnarrenburg. Bei einem Verkehrsunfall an der Bundesstraße 74 ist am Montagabend ein 72-jähriger Radfahrer aus Gnarrenburg verletzt worden. Eine 47-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Gnarrenburg, wollte gegen 18.30 Uhr mit ihrem Ford über eine Parkplatzzufahrt auf die Bundesstraße fahren. Dabei übersah sie den Mann auf seinem E-Bike. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Motorradfahrer übersehen

Tarmstedt. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 145 in Höhe des Hundeübungsplatzes ist am Montagnachmittag ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Vorwerk verletzt worden. Eine 20-jährige Autofahrerin aus der Samtgemeinde Tarmstedt hatte den Biker vermutlich übersehen, als sie gegen 17.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug aus der Straße Achter Trift auf die Kreisstraße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer mit seiner Yamaha und zog sich leichte Verletzungen zu.

Kleines Feuer im Garten

Rotenburg. Am Montagnachmittag sind Feuerwehr und Polizei wegen eines Brandes in die Angerburger Straße gerufen worden. In einem Gebüsch eines seitlich gelegenen Gartens war es gegen 17.30 Uhr zu einem kleinen Feuer gekommen. Die Anwohner löschten die Flammen selbst. Einsatzkräfte der Rotenburger Feuerwehr kontrollierten lediglich, ob es tatsächlich aus war.

Einbruch in Bungalow

Alfstedt. Unbekannte Einbrecher sind am Montagnachmittag in einen Bungalow an der Schulstraße eingestiegen. Im Zeitraum zwischen 15 Uhr und 18 Uhr hebelten sie eine Terrassentür auf der rechten Gebäudeseite auf und verschafften sich so Zutritt in die Wohnung. Im Haus durchstöberten die Eindringlinge mehrere Räume und fanden dabei Bargeld. Mit der Beute verschwanden sie unerkannt.

Akkuschrauber aus Neubau gestohlen

Selsingen. In der Nacht zum Montag sind unbekannte Täter in einen Neubau an der Alten Straße eingedrungen. Im Keller hebelten sie einen Lagerraum auf und nahmen daraus zwei Akkuschrauber mit.

Diebstahl aus Scheune

Klein Meckelsen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben unbekannte Täter aus einem in der Scheune eines landwirtschaftlichen Gehöfts an der Schulstraße abgestellten Citroen zwei Navigationsgeräte gestohlen. Die Unbekannten schoben die Scheunentore auf und öffneten den ungesicherten Wagen. Darin fanden sie die Beute und verschwanden damit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: