Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++Hetzwege, Einbruch in Einfamilienhaus++ ++Rotenburg, Reifendiebstahl++ ++Gnarrenburg, Feuerlöscher entleert, Vandalismus++

PI Rotenburg (ots) - Hetzwege. Einbruch am Tage in Einfamilienhaus. Am Montag, 10.07.2017, wurde tagsüber die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Hetzwege aufgehebelt. Unbekannte Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten dabei eine Taschenuhr. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wendet sich bitte an die Polizei Rotenburg, Tel.:04261/9470

Rotenburg. In der Zeit von Samstag bis Sonntag wurde bei einem Kfz-Handel in Rotenburg in der Karl-Göx-Straße Reifen entwendet, die zuvor von den PKW abmontiert worden waren. Eine Seitenscheibe eines PKW wurde eingeschlagen. Da 2 abmontierte Reifen zurückgelassen wurden, geht die Polizei davon aus, dass die Täter gestört wurden. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei Rotenburg, Tel.:04261/9470

Gnarrenburg, Feuerlöscher entleert. Unbekannte Täter entleerten in der Zeit von Freitag, 07.07.,13.30 h-Montag, 10.07., 07.00 h im Torfabbaugebiet Klenkendorf mehrere Feuerlöscher.. Zuvor entnahmen sie die Brandbekämpfungsgeräte von den dortigen Arbeitsmaschinen. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei Gnarrenburg, Tel.: 04763/393

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Fred Krüger
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: