Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

30.01.2017 – 14:34

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Tankstelleneinbrecher klauen Zigaretten ++ Parkplatzunfall erst später gemeldet ++

Rotenburg (ots)

Tankstelleneinbrecher klauen Zigaretten

Selsingen. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in den Verkaufsshop einer Tankstelle an der Hauptstraße eingedrungen. Gegen 00.30 Uhr hatten die Unbekannten zunächst versucht die Scheibe der Eingangstür mit einem Werkzeug zu zerstören. Als das misslang, gingen sie mit brachialer Gewalt vor. Dazu nahmen sie einen schweren Gitterrost, den sie auf dem Tankstellengelände fanden, und warfen ihn in die Scheibe. Obwohl die Täter einen Alarm auslösten, schnappten sie sich noch Zigaretten und die Trinkgeldkasse. Bei der überstürzten Flucht ließen sie allerdings ihr Tatwerkzeug zurück. Hinweise auf mögliche Fluchtfahrzeuge bitte an die Selsinger Polizei unter Telefon 04284/8769.

Parkplatzunfall erst später gemeldet

Rotenburg. Mit einem schlechten Gewissen hat sich am Sonntagabend eine 18-jährige Fahranfängerin bei der Rotenburger Polizei gemeldet und einen von ihr verursachten Verkehrsunfall zur Anzeige gebracht. Die junge Frau hatte ihr Auto am gleichen Tag auf dem öffentlichen Parkplatz an der Aalter Allee hinter dem Eiscafé Venezia abgestellt. Beim Ausparken habe ihr Fahrzeug den benachbarten Wagen seitlich berührt und einen Schaden verursacht. Sie habe zunächst Angst vor den Konsequenzen gehabt, sich aber später doch für den Gang zur Polizei entschieden. Bei dem beschädigten Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Kleinwagen gehandelt haben. An das Kennzeichen kann sich die Unfallverursacherin nicht erinnern. Deshalb bittet die Polizei den Eigentümer dieses Fahrzeugs sich unter Telefon 04261/9470 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg