Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

27.01.2017 – 11:50

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Nachtrag zu den vergifteten Hundeködern ++

POL-ROW: ++ Nachtrag zu den vergifteten Hundeködern ++
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (ots)

Scheeßel. Möglicherweise wurden die Köder auf der Gassistrecke am Feldweg hinter der Bahnhüberführung des Küsterkampweges aufgenommen. (siehe dazu die anliegende Ortsbeschreibung)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung