Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: +++ Einbruch in Einfamilienhaus ++ Discoheimfahrt endet im Krankenhaus +++

Rotenburg (ots) - ++ Einbruch in Einfamilienhaus ++

Heeslingen. Die Urlaubsabwesenheit der Bewohner nutzte ein bislang unbekannter Täter um Am Holzbeck in Heeslingen in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangte der Einbrecher in das Haus und entwendete dort u.a. Schmuck und Silberbesteck. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom 17. bis 28. Juli, Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rotenburg unter der Rufnummer 04261-9470 entgegen.

++ Discoheimfahrt endet im Krankenhaus ++

Visselhövede. Aus unterschiedlichem Anlass machten zwei Visselhöveder nach Verlassen der örtlichen Discothek am Samstagmorgen gegen 07:15 Uhr Bekanntschaft mit einem Arzt.

Nachdem beide gemeinsam per Fahrrad den Heimweg antraten, kam ein 24-jähriger Visselhöveder beim Versuch einen Bordstein zu passieren zu Fall und zog sich nicht unerhebliche Kopfverletzungen zu. Der junge Mann wurde dem Rotenburger Krankenhaus zugeführt und dort nicht nur medizinisch versorgt, da der aufnehmende Beamte der Polizeistation Visselhövede deutlichen Atemalkoholgeruch feststellen konnte, folgte nach Erstversorgung die Blutprobenentnahme im Krankenhaus.

Der 29-jährige Begleiter des Gestürzten konnte sich zwar auf seinem Fahrrad halten, war mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,8 Promille aber auch absolut fahruntüchtig. Der Visselhöveder sah sich nun ebenfalls einem Arzt gegenüber, diesmal nur auf der Rotenburger Wache aber ebenfalls zur Blutprobenentnahme. Beide Radler dürfen sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Patrick Hoeft
Telefon: 04261/947-0
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: