Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Zeugen nach Verkehrsunfall in Zeven/Brüttendorf gesucht

Rtoenburg/Wümme (ots) - Zeugen nach Verkehrsunfall in Zeven/Brüttendorf gesucht

Zeven/Brüttendorf. Am Mittwochmorgen gegen 07.00 h kam es in Brüttendorf auf der B 71 zu einem Verkehrsunfall.

Die Fahrerin eines blauen VW Ups fuhr in Richtung Zeven und wollte vor dem Ortsausgangsschild nach links auf ein Grundstück abbiegen. Zur gleichen Zeit setzte der Fahrer eines weißen VW-Transporters zum Überholen des VW Ups und eines weiteren Fahrzeuges an. Auf dem linken Fahrstreifen kollidierten der Kleinbus und der Kleinwagen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Nach Angaben der Unfallbeteiligten haben Zeugen den Zusammenstoß beboachtet. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Zeven unter der Telefonnummer 04281/9306-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Karin Stabbert-Flägel
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: