Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Einbrecher öffnen Tresor ++ Auffahrunfall am Ortsschild ++ Auf Abbieger aufgefahren ++

Rotenburg (ots) - Einbrecher öffnen Tresor

Selsingen. In der Nacht zum Mittwoch sind unbekannte Einbrecher in ein Wohnhaus in der Straße Duvenmoor eingestiegen. Auf der Rückseite des Hauses schlugen sie eine Terrassentür mit einem Feldstein ein und gelangten so in die Wohnung. Die Fremden durchstöberten alle Räume und fanden einen Möbeltersor. Sie rissen ihn aus der Verankerung und schafften es, das Wertdepot zu öffnen. Mit dem Inhalt entkamen die Täter unerkannt.

Auffahrunfall am Ortsschild

Zeven. Beim einem Auffahrunfall in der Scheeßeler Straße sind am Mittwochabend zwei Menschen leicht verletzt worden. In Höhe des Ortsschildes "Aspe" hatte eine 52-jährige Fahrerin eines Chevrolet gegen 17.30 Uhr verkehrsbedingt halten müssen. Das erkannte eine 20-jährige Zevenerin zu spät und fuhr mit ihrem Mercedes auf das stehende Auto auf. Im Chevrolet wurden die Fahrerin und ihre 52-jährie Beifahrerin leicht verletzt.

Auf Abbieger aufgefahren

Jeerhof. Auf der Bundesstraße 75 in Höhe der Einmündung Jeerhof ist es am Mittwochabend zu einem Auffahrunfall mit Folgen gekommen. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Bötersen hatte gegen 18.45 Uhr mit ihrem VW Polo nach links abbiegen wollen. Ein nachfolgender 66-jähriger Autofahrer aus Fintel war unachtsam und fuhr mit seinem BMW auf den Polo auf. Die Frau aus Bötersen erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: