Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Geldbörse bei Autoaufbruch entwendet++Trickdieb im Geschäft

Rotenburg (ots) - Trickdieb im Geschäft

Sottrum. Opfer eines klassischen Trickdiebstahls wurde am Donnerstagnachmittag eine junge Frau in einem Geschäft in der Bremer Straße. Die 18-jährige befand sich gegen 16.45 Uhr als Kundin in dem Laden und hatte ihr Handy abgelegt. Eine bislang unbekannte männliche Person, die sich ebenfalls im Geschäft aufhielt, legte unauffällig eine Zeitung auf das Handy und entwendete das Gerät anschließend unbemerkt. Der Tatverdächtige war ca.20 Jahre alt, ca. 1,70 m groß und schlank. Er trug ein dunkeles Basecap. Nachdem er den Laden verlassen hatte, stieg er in einen blauen VW Polo. Wer sachdienliche Hinweise zum Tatverdächtigen oder dem o.g. blauen VW Polo geben kann, bzw. verdächtige Beobachtungen am Donnerstagnachmittag in der Bremer Straße gemacht hat, wird gebeten sich mit der Sottrumer Polizei unter der Rufnummer 04264/370190 in Verbindung zu setzen. Nur wenige Minuten nach diesem Diebstahl kam es im Bereich Everinghausen, in der dortigen Industriestraße, zu einem weiteren Diebstahl. Hier hatte sich ein Täter in ein Bürogebäude eingeschlichen und aus einer abgelegten Handtasche Bargeld entwendet. Als er im Gebäude bemerkt wurde, ergriff er zu Fuß die Flucht. Aufgrund der abgegebenen Beschreibung, könnte es sich um den gleichen Tatverdächtigen wie zuvor in der Bremer Straße gehandelt haben. Auch für diesen Vorfall werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Geldbörse bei Autoaufbruch entwendet

Bremervörde. Einen PKW-Aufbruch gab es am Donnerstagabend, zwischen 19.10 Uhr und 21.00 Uhr auf einem Parkplatz in der Walkmühlenstraße. Unbekannte Täter zerstörten zunächst die Seitenscheibe eines dort abgestellten dunkelgrauen PKW VW Golf. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie anschließend ein abgelegtes Portemonnaie mit diversen Papieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: