Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

15.07.2015 – 18:16

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach entflohenem Häftling ++

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach entflohenem Häftling ++
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (ots)

Öffentlichkeitsfahndung nach entflohenem Häftling

## Foto in der digitalen Pressemappe ##

Bremervörde. Das Polizeikommissariat Bremervörde fahndet seit Mittwochmittag nach einem 29-jährigen Häftling aus dem Maßregelvollzug in Brauel. Der Mann hatte während eines Behandlungstermins im OsteMed-Klinikum Bremervörde gegen 12.25 Uhr eine günstige Gelegenheit zur Flucht genutzt. Bei dem Gesuchten handelt es sich um den albanischen Staatsbürger

Admir A l i d e m a j (29).

Herr Alidemaj ist 184 cm groß und schlank. Er hat kurze, blonde Haare und ist bekleidet mit einem weißen T-Shirt, einer schwarzen ADIDAS-Jacke, einer blauen Jeans und schwarzen Schuhen.

Zur Suche nach dem Entwichenen setzte die Polizei am Nachmittag rund um Bremervörde einen Polizeihubschrauber ein. Bislang konnte Herr Alidemaj nicht aufgegriffen werden. Er gilt als gewaltätig. Autofahrer werden davor gewarnt Anhalter mitzunehmen. Beim Antreffen des Gesuchten bittet die Polizei um eine Mitteilung unter Telefon 04761/99450 oder über den Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell