Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

05.04.2015 – 11:20

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Unfallträchtiges Osterwochenende

  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (Wümme) (ots)

Bereits der dritte schwere Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen im Altkreis Rotenburg. Die Fahrerin eines Peugeot fuhr auf der Bundestraße 71 frontal gegen einen Straßenbaum.Um etwa 05:20 Uhr geriet die 40jährige Rotenburgerin aus ungeklärten Gründen in Höhe des Rotenburger Segelflugplatzes mit ihrem Kleinwagen nach rechts auf den Grünstreifen und stieß gegen einen Baum. Sie und ihre 31jährige Beifahrerin waren in Richtung Rotenburg unterwegs und wurden in dem total beschädigten PKW eingeklemmt. Beide Frauen wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr geborgen und vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die Bundesstraße 71 wurde während der gesamten Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Unfallfahrzeuges voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Kl.-P. Früchtenicht
Telefon: 04261/947-116
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung