Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

17.09.2014 – 13:41

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Zeugen für Körperverletzung gesucht ++

Rotenburg (ots)

Zeugen für Körperverletzung gesucht

Hemslingen/Brockel. Bei den Ermittlungen zu einer Körperverletzung, die sich bereits am vergangenen Donnerstag an der Bundesstraße 71 zwischen Hemslingen und Brockel ereignet haben soll, ist die Botheler Polizei auf die Unterstützung möglicher Zeugen angewiesen. Gegen 15.45 Uhr habe ein 47-jähriger Mann aus Hemslingen den Wagen einer 36-jährigen Frau mit seinem Fahrzeug überholt und zum Anhalten genötigt. Nachdem beide aus ihren Fahrzeugen ausgestiegen waren, soll es am Fahrbahnrand der Bundesstraße zu einem Streit gekommen sein, in dessen Verlauf der 47-Jährige der Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben soll. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Bothel unter Telefon 04266/8505 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung