Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

20.08.2014 – 09:55

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Autoaufbrecher stehlen Navigationsgerät++Einbruch in Einfamilienhaus

Rotenburg (ots)

Einbruch in Einfamilienhaus

Sottrum. In der Sauveterrer Straße kam es in der Zeit zwischen Montagmittag und Dienstagmittag zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte Täter hatten zunächst ein Fenster aufgebrochen, um in das Einfamilienhaus zu gelangen. Hier durchsuchten die Einbrecher die Räume und entwendeten diverse Schmuckstücke. Wer zur o.g. Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sauveterrer Straße gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Rotenburg unter der Rufnummer 04261/947-0 in Verbindung zu setzen.

Autoaufbrecher stehlen Navigationsgerät

Bremervörde. Mehrere hochwertige Jagdmesser, eine Lederjacke und ein Navigationsgerät erbeuteten unbekannte Täter bei einem Autoaufbruch in der Neuen Straße. Die Einbrecher hatten zunächst die Seitenscheibe eines geparkten PKW Mercedes eingeschlagen, um dann die o.g. Gegenstände aus dem Innenraum des Fahrzeugs zu entwenden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung