Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Der Speichenkommissar war schneller ++ Auffahrunfall mit Folgen ++ Baucontainer aufgebrochen ++ Sommerreifen gestohlen ++

POL-ROW: ++ Der Speichenkommissar war schneller ++ Auffahrunfall mit Folgen ++ Baucontainer aufgebrochen ++ Sommerreifen gestohlen ++
Karsten Wittke und Alexandra

Rotenburg (ots) - Der Speichenkommissar war schneller

## Foto in der digitalen Pressemappe ##

Rotenburg. Am letzten Wochenende hatte ein bislang unbekannter Dieb der 11-jährigen Alexandra das Fahrrad vor ihrer Haustür gestohlen. Weder das Mädchen noch ihre Eltern hatten den Diebstahl bemerkt, als das lila-weiße Rad am Sonntagmorgen von einer Anwohnerin des Waldstegener Weges bei der Polizei gemeldet wurde. Das Fahrrad sei vor ihrem Grundstück abgestellt worden. Glücklicherweise hatte Alexandras Vater das Rad mit allen wichtigen Daten im Internetportal www.speichenkommissar.de eingegeben. So waren es für die Polizeibeamten nur einige Mausklicks bis sie herausfanden, wem das lila-weiße Rad gehört. Entsprechend überrascht war Alexandras Mutter, als die Beamten von dem gestohlenen Rad berichteten, obwohl sie noch keine Anzeige erstattet hatte. Noch am Nachmittag ging Alexandra mit ihrer Mutter zur Polizei, erstattete eine Anzeige wegen Fahrraddiebstahl und bekam sogleich ihr Fahrrad zurück.

Auffahrunfall mit Folgen

Bremervörde. Bei einem Auffahrunfall in der Gnarrenburger Straße ist am Montagnachmittag ein 27-jähriger Mann verletzt worden. Während des Nachmittagverkehrs kurz vor 15 Uhr hatte der 24-jährige Fahrer eines BMW mit seinem Wagen dort verkehrsbedingt halten müssen. Der nachfolgende Opel, der von einem 61-jährigen Mann gelenkt wurde, hielt hinter dem BMW an. Die 42-jährige Fahrerin eines Renault Megane hatte diese Situation vermutlich falsch eingeschätzt, denn sie fuhr auf den Opel auf und schob ihn auf den BMW. Dabei wurde der 27-jährige Beifahrer im BMW leicht verletzt.

Baucontainer aufgebrochen

Gyhum. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben unbekannte Täter einen Baucontainer, der bei einem Neubau eines Boxenlaufstalles in der Königsallee aufgestellt ist, aufgebrochen. Aus dem Container erbeuteten die Unbekannten einen Makita-Akkuschrauber, zwei Kabeltrommeln und mehrere Pakete Schrauben, Bolzen und Nägel. Vermutlich mit einer Schubkarre wurde das Diebesgut zum Täterfahrzeug transportiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Zevener Polizei unter Telefon 04281/93060.

Sommerreifen gestohlen

Heeslingen. Das Frühjahr rückt näher. Das bedeutet für die Autofahrer, dass in der Zeit um Ostern von Winter- auf Sommerreifen gewechselt wird. Das wiederum erklärt einige Reifendiebstähle, die bei den Polizeidienststellen in letzter Zeit angezeigt worden sind. So haben in der Nacht zum Sonntag unbekannte Täter in der Zevener Straße aus dem Vorraum eines Schweinmaststalles vier Sommerreifen auf 18 Zoll AMG-Felgen gestohlen. Die Diebe hatten das frei zugängliche landwirtschaftliche Anwesen aufgesucht und ein Vorhängeschloss des Stalles geknackt. Mit den Reifen entkamen die Täter unerkannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte Sie auch interessieren: