Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

16.02.2014 – 17:16

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Brand eines Wohnhauses ++

Rotenburg (ots)

Selsingen. Am 16.02.2014, gegen 11:45 Uhr kommt es in 27446 Selsingen aus bislang unbekannter Ursache zum Brand eines freistehenden Wohnhauses. Nach Entdeckung des Brandes durch die Tochter der Familie, können sich die im Haus befindlichen Eltern sowie die beiden Töchter (13 und 21 Jahre alt) ins Freie retten. Sie werden zur gesundheitlichen Überprüfung zunächst ins Krankehaus verbracht. Das Feuer kann letztlich durch die 115 eingesetzten Feuerwehrkräfte der umliegenden Ortschaften vollständig gelöscht werden. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Bremervörde ermittelt nun, wie es zu dem Ausbruch des Feuers kommen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Ilka Rademacher
Telefon: 04261/947-104 oder -116
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg