Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

21.10.2019 – 11:23

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Männer wollten in Mehrfamilienhaus einbrechen ++ Egestorf/Döhle - Auf stehenden Pkw aufgefahren

Seevetal/Maschen (ots)

Männer wollten in Mehrfamilienhaus einbrechen

Am Sonntagmorgen, gegen 00.45 Uhr, versuchten zwei unbekannte Männer, in ein Mehrfamilienhaus an der Alten Bahnhofstraße einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete zufällig, wie die zwei Personen mit einem Brecheisen versuchten, die Eingangstür aufzuhebeln. Der Zeuge alarmierte sofort die Polizei. Noch während des Telefonats entfernten sich die beiden Einbrecher. In das Haus gelangten sie nicht. Eine Fahndung blieb erfolglos.

Einer der Täter war ca. 180 cm groß und trug eine dunkle Jacke mit einem roten Emblem auf dem Rücken. Der zweite Täter war deutlich kleiner.

Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen.

Egestorf/Döhle - Auf stehenden Pkw aufgefahren

Auf der Dorfstraße kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Gegen 11.40 Uhr war eine 21-jährige Frau mit ihrem VW Up, von der L212 kommend, in Richtung Döhle unterwegs. Auf der geraden Strecke bemerkte sie erst im allerletzten Moment, dass vor ihr eine 51-jährige Frau mit ihrem VW Scirocco am Fahrbahnrand gehalten hatte. Die 21-Jährige versuchte noch, nach links auszuweichen, prallte aber mit ihrem Wagen in das Heck des Scirocco. Der Up schleuderte herum und blieb entgegen der Fahrtrichtung am linken Fahrbahnrand stehen. Beide Frauen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Der Schaden an den beiden Pkw wird auf rund 18.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg