Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

09.08.2019 – 19:14

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Autobahn 39 stundenlang gesperrt

Bardowick (ots)

Am 09.08.2019 in den Nachmittagsstunden löste ein Lkw mit Panne, im Baustellenbereich der A 39 in Richtung Lüneburg ein Verkehrschaos aus. Der Lkw war kurz vor Lüneburg im einstreifigen Bereich liegen geblieben, so dass sich der nachfolgende Verkehr auf einer Länge von über 11 Kilometern bis zur Anschlussstelle Winsen Ost staute. Da sich die Bergung schwierig gestaltete, öffneten die Beamten der Autobahnpolizei Winsen (Luhe) in Absprache mit der zuständigen Baufirma den Baustellenbereich, um den Verkehr durch die Baustelle bis Lüneburg abließen zu lassen. Anschließend konnte die Abschleppfirma rückwärts auf die Autobahn fahren, um dann den liegengebliebenen Lkw zu bergen. Nach über 3 Stunden war die Fahrbahn wieder frei und der Verkehr konnte wieder normal fließen.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizeikommissariat
Winsen (Luhe)
i.A. A.Möller, POKin
04171/796-200

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg