Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

02.05.2019 – 10:34

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Mit knapp zwei Promille am Steuer ++ Rosengarten/Nenndorf - Sprayer auf frischer Tat erwischt

Buchholz (ots)

Mit knapp zwei Promille am Steuer

Am 01. Mai kontrollierten Beamte einen 44-jährigen Mann, der mit seinem Opel in der Wiesenstraße unterwegs war. Bei der Kontrolle fielen den Beamten mehrere leere Bierdosen im Wagen auf. Darauf angesprochen, gab der Mann zu, vor der Fahrt Alkohol getrunken zu haben. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von 1,98 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellte sich heraus, dass der 44-Jährige gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auch dazu wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Seinen Weg musste der Mann nach Abschluss der Maßnahmen zu Fuß fortsetzen.

Rosengarten/Nenndorf - Sprayer auf frischer Tat erwischt

Zwei Jugendliche haben am Dienstagabend die Wand der Autobahnunterführung am Sieverser Weg besprüht. Dabei sind sie prompt von einer Streifenwagenbesatzung erwischt worden, die gegen 19.50 Uhr die Unterführung passierte. Gegen die beiden 17-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Anschließend wurden sie an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg