Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

29.03.2019 – 11:59

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Mutmaßliche Tankstellenräuber festgenommen

Hollenstedt (ots)

Zwei Männer, die im Verdacht stehen, am 28.02.2019 eine Tankstelle in Hollenstedt überfallen zu haben, sind gestern von der Polizei Schleswig-Holstein vorläufig festgenommen worden. Nach der hier betriebenen Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus der Überwachungskamera ergaben sich deutliche Parallelen zu Taten in Schleswig-Holstein. Die Ermittlungen dort führten letztlich zur Festnahme der beiden Beschuldigten.

Weitere Informationen sind der Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg zu entnehmen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4231387

Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizeiinspektion Harburg vom 20.03.2019 wird hiermit aufgehoben. Die Bilder sind nicht mehr zu verwenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg