PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

12.04.2017 – 10:59

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Harmstorf - Tödlicher Verkehrsunfall ++ Königsmoor - Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt ++ Winsen - Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt ++ und weitere Meldungen

POL-WL: Harmstorf - Tödlicher Verkehrsunfall ++ Königsmoor - Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt ++ Winsen - Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt ++ und weitere Meldungen
  • Bild-Infos
  • Download

Landkreis HarburgLandkreis Harburg (ots)

Winsen - Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt

Am Dienstag Abend gegen 20:54 Uhr betrat ein maskierter Täter einen Getränkemarkt im Winsener Löhnfeld. Der Täter bedrohte die beiden Angestellten mit einer dunklen Schußwaffe und erbeutete den Inhalt der Kasse. Der Täter flüchtete nach der Tat zu Fuß in Richtung Eckermannpark. Wie hoch der Schaden ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

männlich, kräftige Statur, ca. 190 cm groß, schwarze Bekleidung, dunkler Kapuzenpullover, schwarze Maske mit Sehschlitzen, zum Alter können keine Angaben gemacht werden

Hinweise werden unter 04181/ 2850 an die Polizei Buchholz erbeten.

Harmstorf - Tödlicher Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag, gegen 14:15 Uhr befuhr ein 78 Jähriger Mann aus Seevetal, mit seinem Motorroller, die Kreisstraße in Richtung Ramelsloh. Ausgangs einer leichten Kurve kam der Fahrer dann aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte schwer. Ersthelfer kümmerten sich um den Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der Mann verlor an der Unfallstelle das Bewußtsein und wurde noch vor Ort durch Polizeibeamte wiederbelebt. Letztlich verstarb das Unfallopfer dann aber aufgrund der schweren Verletzungen in einem Hamburger Krankenhaus. Hinweis: 2 Bilder der Unfallstelle sind der Pressemeldung beigefügt

Königsmoor - Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Am Dienstag, gegen 14:10 Uhr, befuhr der 74 Jährige Fahrer eines VW Golf die Baurat-Wiese-Straße. Auf dem Beifahrersitz befand sich zu diesem Zeitpunkt seine 72 Jährige Ehefrau. Aus ungeklärter Ursache kam der PKW dann nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt. Die Insassen wurden mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Hinweis: 2 Bilder der Unfallstelle sind der Pressemeldung beigefügt

Seevetal - Drei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagabend kam es zu insgesamt drei Einbrüchen in Wohnhäuser. Betroffen waren Objekte in Ohlendorf, Ramelsloh und im Ohbaumsfeld. Zwei Mal hebelten die Täter ein Fenster auf, in einem Fall wurde ein Loch in die Scheibe geschlagen und der Fenstergriff dann umgelegt. Die Täter durchwühlten im Anschluß die Häuser und entwendeten zumindest einen Laptop. Über weiteres Stehlgut und die genaue Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise bitte an die Polizei in Buchholz (04181/ 2850)

Tostedt - PKW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag den PKW eines 58 Jährigen Mannes aus Pinneberg. Der silberne VW Touran stand in der Straße "In der Baumschule" auf einem Grundstück. Wie die Täter den PKW entwenden konnten, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Der VW trug zum Zeitpunkt des Diebstahles die Kennzeichen PI - T 1303.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Torsten Adam
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 -150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell