Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

Referent Hartmann

Sittensen (ots) - Zu unserem 135. Fernfahrerstammtisch mit dem Thema Lkw-Maut am 07.10.2015 konnten wir wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Umgangssprachlich ausgedrückt: "Die Hütte war voll." Herr Hartmann vom Bundesamt für Güterverkehr hatte einen sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag zu der Thematik zusammengestellt. Nach einer kurzen Historie zur Lkw-Maut stellte er die aktuelle Rechtslage mit den aktuellen Änderungen aus 2015 vor. Die eigentlich trockene Thematik konnte er aufgrund seiner Tätigkeit als Betriebskontrolleur mit reichlich Praxisbeispielen und Anekdoten bereichern. Vorgestellt wurden u.a. die Mautpflicht selbst, die unterschiedlichen Entrichtungsmöglich-keiten, die betroffenen Fahrzeuge u. Kombinationen sowie die Kontroll- und Prüfmöglich-keiten für das Bundesamt. Zusätzlich gab es interessante Zahlen zu "Mautprellern", Bußgeldverfahren, Betriebsprüfungen zur Maut und Einnahmen (ü. 4 Mrd. EUR in 2014) aus der Streckenmaut. Dank Herrn Hartmann war es eine sehr lebhafte Veranstaltung mit reger Beteiligung der Gäste.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe

Telefon: 04171/796-200
E-Mail: fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
www.pd-lg.polizei-nds.de/polizeidirektion_lueneburg/fernfahrerstammti
sch

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: