Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg

28.06.2015 – 11:54

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Wochenendmeldung

Landkreis Harburg (ots)

Heidenau: Versuchter Einbruch

In der Zeit vom Freitag, 26.06.15, 14 Uhr, bis zum 27.06.15, 18 Uhr, wurde in der Mühlenstraße versucht, in eine Doppelhaushälfte einzubrechen.

Bendestorf: Versuchter Einbruch

Am Sonntag, 28.06.15, gegen 03 Uhr, versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Straße Am Schierenberg einzubrechen. Vom Tatvorhaben wurde offenbar Abstand genommen, als der Hausbesitzer das Licht im Haus einschaltete, weil er zuvor verdächtige Geräusche wahrgenommen hat.

Bendestorf: Einbruch, PKW entwendet

Ebenfalls in Bendestorf, in der Kleckerwaldstraße, wurde in der Nacht zum Sonntag, 28.06.15, in ein Haus eingebrochen. Neben einer kleineren Menge Bargeld wurde auch ein Audi A3 entwendet, nachdem offensichtlich der dazugehörige Schlüssel im Haus aufgefunden wurde. Es handelt sich hierbei um einen silbernen Audi A3, Baujahr 2008, mit dem Kennzeichen WL-MA 700.

Wer zu diesen Einbrüchen Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Buchholz unter 04181-2850 in Verbindung zu setzen.

Sprötze: Sekundenschlaf

Am Sonntag, 28.06.15, kurz nach Mitternacht, fuhr eine 20 jährige Frau aus dem Heidekreis mit ihrem PKW auf einen an einer Baustellenampel bei Rotlicht stehenden PKW einer 29 jährigen Frau aus Norderstedt auf. Als Ursache gab die erstgenannte Fahrerin spontan an, in einen Sekundenschlaf gefallen zu sein. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt.

Helmstorf: Aufräumen vergesen

In der Nacht zu Samstag, 27.06.2015, feierten ein paar Jugendliche ihren Schulabschluss in der Köhlerhütte. Ans Aufräumen dachten sie dabei nicht. Ein Partygast vergaß allerdings die persönlichen Sachen sowie den Ausweis in der Hütte, sodass die Verursacher schnell ermittelt waren und sich ans Aufräumen machen konnten.

Beckedorf: Einbruch

Im Gewerbegebiet in Beckedorf kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Einbruch in einen Imbissladen, bei dem Bargeld aus der Kasse entwendet wurde.

Neu Wulmstorf: Tankbetrug

In Elstorf betankte am Samstagnachmittag, 27.06.15, ein Autofahrer seinen Pkw an der Shell Tankstelle und fuhr davon ohne die Rechnung zu begleichen. Die am Pkw angebrachten Kennzeichen waren zuvor in Hamburg entwendet worden.

Winsen: Tankbetrug

Am Samstag, 27.06.2015, betankten zwei Täter, an der Shell Tankstelle in der Lüneburger Straße in Winsen, ihren Pkw mit 52 Litern Benzin und flüchteten vom Tankstellengelände ohne den Kraftstoff zu bezahlen. Die am Fahrzeug genutzten Kennzeichen hatten die Täter zuvor ebenfalls entwendet. Auf einem nahegelegenen Parkplatz wurden zwei 25- und 26-jährige Winsener mit dem PKW angetroffen. Die falschen Kennzeichen hatten sie bereits wieder abmontiert. Da der 26-jährige Fahrer keinen Führerschein vorzeigen konnte kam zu den Anzeigen wegen Betruges, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungs- sowie das KFZStG und Urkundenfälschung auch noch eine wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hinzu.

Winsen: Trunkenheitsfahrt

Für eine 50-jährige Winsenerin endete die Fahrt mit ihrem PKW am Freitagabend, 26.06.2015, in einer Verkehrskontrolle. Ein Atemalkoholtest ergab, dass die Frau mit 1,28 Promille unterwegs war. Eine Blutuntersuchung soll nun den endgültigen Alkoholwert nachweisen. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. Bis auf weiteres darf sie keine fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeuge mehr führen.

Zwei Einbruchdiebstähle aus PKW, am 24. und 26.06.2015

Am Freitagnachmittag, zwischen 16:30 und 18:30 Uhr, wurde auf dem Lehrkräfteparkplatz der BBS, in der Bürgerweide, die Seitenscheibe eines dort geparkten PKW eingeschlagen und ein Notebook entwendet. Bereits am Mittwoch ereignete sich eine gleichgelagerte Tat, auf dem Parkplatz vor dem Freizeitbad "Die Insel", in der Zeit von 18:20 bis 19:45 Uhr. Hier wurde ein Tablet-PC entwendet.

Sachdienliche Hinweise zu einer der Taten nimmt die Polizei Winsen/L. entgegen unter 04171-7960.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle

Telefon: 04181/285-0
E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg