Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

30.04.2015 – 14:41

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: 130. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

Sittensen (ots)

Am Mittwoch, dem 06. Mai 2015, ab 18:30 h, findet in den Räumlichkeiten des Autohofs in Sittensen (BAB 1, Anschlussstelle Sittensen) der 130. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg statt.

Das Thema dieses Stammtisches lautet diesmal:

"Lkw-Brände und Rettungsmaßnahmen aus Sicht einer Feuerwehr"

An diesem Abend ist die Freiwillige Feuerwehr Sittensen, Ortsbrandmeister Jürgen Stache und sein Vetreter Claus Hausschild zu Gast.

Sie werden die Problematiken von Lkw-Bränden und Rettungsmaßnahmen bei einem Unfall mit Lkw darstellen.

An dem mitgebrachten Rüstwagen kann man sich ein Bild über die Ausstattung der Feuerwehr Sittensen machen.

Im Anschluss haben dann die Gäste die Möglichkeit, bei einer Löschübung ihre Kenntnisse im Umgang mit einem Feuerlöscher aufzufrischen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe

Andrea Möller PKin,
Telefon: 04171/796200

E-Mail: fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung