Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

17.07.2014 – 11:57

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Schulbuslotsen on tour ++ Dankeschön für engagierten Einsatz

POL-WL: Schulbuslotsen on tour ++ Dankeschön für engagierten Einsatz
  • Bild-Infos
  • Download

Landkreis Harburg (ots)

Rund 140 Schulbuslotsen aus dem Landkreis Harburg waren wieder in Schulbussen unterwegs. Aber nicht auf dem Weg zur Schule oder nach Hause, sondern als Dankeschön in den Heidepark Soltau.

Der Landkreis Harburg, die KVG, OVG, Verkehrswacht Harburg-Land e.V. sowie die Gymnasien Hittfeld, Salzhausen und Tostedt und die Realschule Hittfeld, Oberschule Salzhausen sowie die Haupt- und Realschule Tostedt machten dieses möglich.

Seit 2012 sind im Landkreis Harburg freiwillige und ehrenamtliche Schulsbuslotsen täglich unterwegs, um in den Schulbussen und an den Haltestellen für Ordnung zu sorgen und Konflikte zu verhindern. Nach einer Schulung durch das Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg und Beamte/-innen örtlicher Dienststellen, nehmen die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse ihre Aufgaben wahr und stehen hierbei in engem Kontakt zu Schule, Busunternehmen und dem Landkreis Harburg.

Als Dankeschön für ihren Einsatz hatten die Buslotsen jetzt schon vor den Ferien einen Tag unterrichtsfrei. Sie fuhren gemeinsam in den Heidepark Soltau und genossen dort einen sonnigen Tag.

Medienhinweis: Ein Foto der Schulbuslotsengruppe aus Tostedt ist in der digitalen Pressemappe der PI Harburg zum Download eingestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg