Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

16.03.2014 – 09:57

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Ungar unter Drogeneinfluss

Winsen (Luhe) (ots)

Am Sonntag, gegen 00.50 Uhr, wurde auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, in Höhe der Anschlussstelle Thieshope, ein BMW angehalten. Die am Pkw angebrachten Kurzzeitkennzeichen waren am Vortag abgelaufen und nicht mehr gültig. Der 43jährige Ungarische Fahrer gab an, den Pkw in Worms erworben zu haben und nach Hamburg zu wollen. Ein beim Fahrer durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Kokain und THC. Eine Blutprobe wurde genommen und die Weiterfahrt untersagt. Den Ungarn erwarten nun gleich mehrere Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Grosse, PHK
Autobahnpolizeikommissariat
Winsen (Luhe)

Telefon: 04171/796-200

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Harburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg