Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

27.03.2019 – 13:46

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Heißes Bügeleisen löst Brand aus

Celle (ots)

Heute Vormittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem Haus in der Straße "Steinfurt" aus. Eine 85 Jahre alte Frau hatte vergessen, das abgestellte Bügeleisen auszuschalten, weil sie durch ein Telefonat abgelenkt worden war. Durch die Hitzeentwicklung entstand ein Feuer im Obergeschoss. Bei einem Löschversuch mit Wasser verletzte sich die Frau leicht und atmete Rauch ein. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Weil die Feuerwehr rechtzeitig ablöschte, ist kein Schaden an der Gebäudesubstanz entstanden. Insgesamt entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell