Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

02.10.2018 – 10:37

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Gockenholz - Traktoren geraten in Brand

Celle (ots)

In der Nacht zu Dienstag (02.10.2018) um 00:50 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Feuer auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Dorfstraße ausrücken. Hier waren aus noch ungeklärter Ursache zwei abgestellte Traktoren in Brand geraten. Bei der Brandentdeckung durch den geschädigten Landwirt stand einer der Traktoren bereits voll in Flammen. Der 58-Jährige konnte trotz sofortiger eigener Löschversuche mit einem Gartenschlauch das Übergreifen der Flammen auf einen zweiten Traktor nicht mehr verhindern. In Mitleidenschaft geriet auch ein abgestellter PKW Opel, an dem Plastikteile sowie der Lack beschädigt worden sind. Die beiden Traktoren wurden völlig zerstört. Zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. Die Brandermittler der Polizei Celle prüfen nun, ob Brandstiftung vorgelegen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung