Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

20.07.2018 – 13:09

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Alvern - Galloway-Rinder entkommen durch beschädigten Zaun

Celle (ots)

Am Freitagmorgen meldet der 58 Jahre alte Geschädigte, dass unbekannte Täter offenbar den Stacheldrahtzaun seines Rindergeheges durchtrennt hatten, so dass mehrere Galloway-Rinder die Gelegenheit nutzten, außerhalb ihrer Wiese frei umher zu laufen. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die letzten 48 Stunden. Die Rinder konnten schnell wieder eingefangen werden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Celle unter der Rufnummer 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung