Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

13.07.2018 – 12:01

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Eversen - Mit Auto gegen Baum und schwer verletzt

Celle (ots)

Am frühen Freitagmorgen kam ein 23 Jahre alter Mann aus Scheuen mit seinem Kia beim Durchfahren einer Linkskurve kurz vor Eversen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er war aus ungeklärten Gründen ins Schlingern gekommen und prallte gegen drei Straßenbäume. Der Wagen überschlug sich; der Fahrer verletzte sich schwer und kam ins Krankenhaus. Die Landesstraße 240 war zeitweise in beide Richtungen gesperrt. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung