Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

11.07.2018 – 10:45

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Bergen - Lastwagenfahrer will nach Unfall flüchten

Celle (ots)

Bei einem ungeschickten Wendemanöver am Dienstagnachmittag in der Bahnhofstraße stieß ein LKW gegen einen Pfosten auf einem Privatgrundstück. Der Pfosten knickte ab und löste sich samt Betonfundament aus dem Erdreich, so dass ein Zaunfeld umfiel. Den 53 Jahren alten Lastwagenfahrer aus Bergen kümmerte das nicht und er fuhr einfach davon. Zum Glück hatte ein wachsamer Nachbar aufgepasst und sich das Kennzeichen des Flüchtenden gemerkt. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Der Fahrer wurde kurze Zeit später ermittelt und angehalten. Nun erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung