Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

09.07.2018 – 16:16

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unbekannte versuchen in Wohnhaus einzudringen

Winsen/Aller (ots)

Von Freitag auf Samstag versuchten Unbekannte im Zeitraum von 19.30 Uhr bis 09.15 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in ein Wohnhaus in der Straße "Am Bruchfeld" einzudringen. Das Eindringen blieb ihnen verwehrt und so mussten sie das Objekt unverrichteter Dinge verlassen. Am Gebäude hinterließen sie einen Schaden von ca. 1000,- Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (05146/500090).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Michael Stoll
Telefon: 05141277105
E-Mail: michael.stoll@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle