Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

16.05.2018 – 11:47

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Kind mit Fahrrad angefahren

Celle (ots)

Beim Abbiegen vom Bahnhofsplatz nach rechts zum Taxistand übersah am Mittwochmorgen um 07:35 Uhr der 57 Jahre alte Fahrer eines PKW Ford einen 12-Jährigen Jungen auf seinem Fahrrad. Das Kind war, genau wie der aus Hambühren stammende Fahrzeugführer, aus Richtung Biermannstraße gekommen und hatte ordnungsgemäß den Radweg benutzt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Junge zu Boden, verletzte sich und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Glücklicherweise hatte er auf seiner Fahrt zur Schule seinen Fahrradhelm getragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle