Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

23.04.2018 – 10:54

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Täter fährt mit Teleskoplader davon und lässt ihn stehen

Celle (ots)

In der Nacht zum Sonntag betrat ein Unbekannter eine frei zugängliche
Baustelle in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße, setzte sich dort in 
einen Teleskoplader und fuhr davon.

Nach 150 Metern ließ der Täter die Arbeitsmaschine einfach 
unbeleuchtet auf der Straße stehen und entfernte sich.

Glücklicherweise bemerkte ein 25 Jahre alter, zufällig 
vorbeikommender Autofahrer die Gefahrenstelle und meldete den 
Sachverhalt um 01:20 Uhr der Polizei.

In Zusammenarbeit mit dem Bauhof leiteten die Beamten 
Absperrmaßnahmen ein, denn die Maschine konnte nicht so einfach von 
der Straße entfernt werden. Die Baufirma war telefonisch nicht zu 
erreichen.

Auf welche Weise das Fahrzeug gestartet wurde und warum der Täter von
der weiteren Tatausführung abließ, ist derzeit noch unklar. Die Höhe 
eines möglichen entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle