Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

13.03.2018 – 15:00

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unfallflüchtiger verursacht Schaden im vierstelligen Bereich

Celle (ots)

Am 12. März stellte eine 38-jährige Fahrerin ihren PKW Citroen in der Zeit von 09.45 Uhr bis 10.49 Uhr auf dem real-Parkplatz gegenüber dem Geschäft "Fressnapf" ab. Als sie zum PKW zurückkehrte wurde sie unangenehm überrascht. Die Fahrertür ihres schwarzen Citroen C5 Tourer war eingedellt und die Fondtür wies Lackkratzer auf. Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte den Citroen beim Ein-/Ausparken. Danach verließ er den Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden kümmern. Hinweise zum Unfallgeschehen und zum flüchtigen Fahrzeug/-führer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05141 277215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Michael Stoll
Telefon: 05141277105
E-Mail: michael.stoll@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung