Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

15.02.2018 – 15:00

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Kellerräume in der Siemensstraße und in der Pestalozziallee aufgebrochen

Celle (ots)

Auf unbekannte Art und Weise drang ein Täter in der Zeit vom 10.-14. Februar in den verschlossenen Kellertrakt eines Mehrfamilienhauses in der Siemensstraße ein. Hier wurde ein gesicherter Kellerraum geöffnet und ein vorgefundenes Mountainbike der Marke Kreidler mit weißen Lenkergriffen entwendet. Der Zeitwert des Fahrrades wird auf 400,- Euro geschätzt. In einem Mehrfamilienhaus in der Pestalozziallee öffnete ein unbekannter Täter in Zeit vom 13. auf den 14. Februar 15 gesicherte Kellerräume. Zurzeit liegen keine Angaben zum Stehlgut und zur Schadenshöhe vor. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei entgegen (05141 277 215).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Stoll Michael
Telefon: 05141277105
E-Mail: michael.stoll@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung