Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

14.02.2018 – 11:40

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Taschendiebstahl durch Spendensammler

Celle (ots)

Celle - Taschendiebstahl durch Spendensammler

Bei der Polizei in Celle wurde gestern ein Taschendiebstahl zum 
Nachteil eines älteren Herren zur Anzeige gebracht, der sich bereis 
am Montag ereignet hatte.

Nach Angaben des 74-jährigen in Celle wohnenden Opfers habe sich sich
der Diebstahl gegen 14.00 Uhr im Parkhaus im Celler Südwall ereignet.
Zwei bislang noch unbekannte weibliche Täterinnen hätte das spätere 
Opfer um eine Spende für schwerhörige Kinder gebeten. Dieser Bitte 
sei der Mann nachgekommen und hätte einen kleineren Bargeldbetrag 
gespendet. Dann begann aber das Übel. Eine der beide Frauen fiel dem 
74-jährigen dann als Dank um den Hals. Währenddessen nahm die zweite 
Täterin geschickt die Geldbörse des Mannes an sich und entnahm daraus
einen mittleren dreistelligen Eurobetrag. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Christian Riebandt
Telefon: 05141/277-208
E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung