Polizeiinspektion Celle

POL-CE: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt - Nachtrag zur Meldung vom 02.12.2017, 13:28 Uhr

Celle (ots) - Mutmaßlicher Täter gefasst

Vielversprechende Ermittlungsansätze, die sich aus der Spurensuche am Tatort ergaben, brachten die Ermittler auf die Spur eines 17-jährigen Guineer, dessen Altersangabe aber noch fraglich erscheint. Der junge Mann konnte am frühen Nachmittag im Zuge der Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Er wird derzeit zum Tathergang vernommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: