Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Rentnerin auf offener Straße beklaut

Nienhagen (ots) - Am Mittwochvormittag wurde eine ältere Dame von einer bislang unbekannten Diebin in der Dorfstraße bestohlen. Die 82 Jahre alte Frau war gegen 11:00 Uhr in der Sparkasse und wurde kurz nach Verlassen der Räumlichkeiten von einer ca. 30 Jahre alten Frau angesprochen und in ein Gespräch verwickelt.

Die junge Frau habe in einem schlecht zu verstehenden Deutsch um den Ausweis der älteren Frau gebeten. Die Frau folgte der Bitte und holte ihre Geldbörse aus der Tasche, in der sich der Ausweis befand. Als die junge Frau nun noch um 50 Cent bat, habe die 82-Jährige nicht mehr reagiert und habe die Geldbörse wieder eingesteckt. Erst zu Hause habe sie das Fehlen von 100 Euro bemerkt. Offenbar hatte die fingerfertige Diebin die günstige Gelegenheit genutzt, um unbemerkt das Geld aus dem Portemonnaie zu ziehen.

Die Trickdiebin war etwa 160 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Sie könnte aus dem südosteuropäischen Raum stammen. Hinweise zu der Verdächtigen nimmt die Polizei Wathlingen, Tel. (05144) 98660, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: