Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

02.10.2017 – 14:08

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Plakate angezündet

Wathlingen (ots)

In der Nacht zu Montag setzten Unbekannte Wahlplakate in der Hänigser Straße und in der Schulstraße in Brand. Die Feuerwehr Wathlingen kam lediglich in der Schulstraße zum Einsatz. Ein Eingreifen in der Hänigser Straße war nicht mehr von Nöten. Verkehrsteilnehmer entdeckten gegen 02:30 Uhr die brennenden Plakate und verständigten die Feuerwehr und die Polizei.

Der oder die Täter konnten sich aus dem Staub machen. Von ihnen fehlt bislang noch jede Spur. Hinweise zu den Verdächtigen nimmt die Polizei Wathlingen unter der Rufnummer (05144) 98660 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung