Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

27.09.2017 – 14:23

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Gebäudebrand auf Campingplatz

Celle/Vorwerk (ots)

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:25 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei Celle zu einem Gebäudebrand in den Ortsteil Vorwerk, "Zum Silbersee" alarmiert.

Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr stand das Wohnhaus bereits im Vollbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hauptwache wurden unterstützt von den Ortsfeuerwehren aus Groß Hehlen und Garßen. Gemeinsam gelang es den rund 100 Feuerwehrleuten das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle zu bringen und damit ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude zu verhindern.

Personen kamen nicht zu Schaden. Bei Ausbruch des Brandes befand sich eine 20-jährige Bewohnerin im Haus, die sich unverletzt ins Freie retten konnte.

Brandermittler der Celler Polizei nahmen die Brandruine am Mittwoch in Augenschein. Sie gehen derzeit von einem technischen Defekt im Bereich der Stromverteilung als Brandursache aus. Das Wohnhaus ist aufgrund der Brandschäden unbewohnbar. Der Schaden wurde auf knapp über 100.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle