Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

31.07.2017 – 12:03

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Einbruch am Morgen

Celle (ots)

Am Sonntagmorgen zwischen 09.45 und 10.20 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Westercelle ein. Der Einbrecher versuchte zunächst eine Terrassentür an dem Haus in der Mittelbeckstraße aufzuhebeln. Er schlug schließlich die Verglasung ein und drang so in das Haus ein. Bei seiner Suche im Haus nach Wertgegenständen fiel ihm Schmuck in die Hände, mit dem er nach der Tat unerkannt entkam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Polizeikommissariat Bergen
Guido Koch
Telefon: 05051/47166-131
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle