Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

07.06.2017 – 14:37

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Nach Parkplatzrempler abgehauen

Südheide / Hermannsburg (ots)

Am Samstag, 03.06.2017, gegen 09:15 Uhr, stellte eine Frau ihren Opel auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Celler Straße ab und kehrte nach nur etwa 30 Minuten zu ihrem Auto zurück.

Zu Hause musste sie feststellen, dass an der Frontschürze ihres Wagens ein beträchtlicher Schaden vorhanden war, den sie auf dem Parkplatz aufgrund der Parksituation noch gar nicht gesehen hatte. Auch hatte sich kein Verursacher auf dem Parkplatz bemerkbar gemacht.

Den Spuren an ihrem Auto zu Folge könnte ein anderes Fahrzeug beim Rangieren auf dem Parkplatz mit einer Anhängerkupplung gegen den Opel der Frau gestoßen sein und sich anschließend unerlaubt entfernt haben.

Gegen den unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hermannsburg unter der Telefonnummer 05052-91260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Juliane Kahr
Telefon: (05141) 277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle