Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

29.05.2017 – 14:54

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Mit frisiertem Roller unterwegs

Hambühren (ots)

Freitag Abend fiel einer Streife ein mit zwei Personen besetzter Motorroller auf, der offensichtlich nur mit einem Sitzplatz ausgestattet war, weshalb sie diesen kontrollieren wollten. Aufgrund dessen wendeten die Polizeibeamten den Streifenwagen. Dieses wurde vom Rollerfahrer bemerkt und er versuchte zu flüchten. Dabei beschleunigte er auf bis zu 80 km/h. Aber selbst der Versuch die Polizisten in einem für mehrspurige Fahrzeuge durch einen Poller nicht zugänglichen Waldweg loszuwerden misslang. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht. Der Roller war nicht für zwei Personen zugelassen und zudem in seiner Leistung manipuliert. Darüber hinaus ist der 17-jährige Rollerfahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er muss sich nun entsprechenden Verfahren stellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung