Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

23.01.2017 – 12:29

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Scheune durch Brand zerstört

Eicklingen (ots)

Am Freitag, kurz nach 17 Uhr, wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Schepelser Straße alarmiert. Durch das Feuer brannte eine Scheune, die direkt an ein Wohnhaus grenzte, vollständig nieder. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde zunächst auf ca. 80.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehren aus Eicklingen, Wienhausen, Bröckel und Wathlingen rückten mit rund 100 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung an. Während die Scheune bis auf die Grundmauern niederbrannte, gelang es den Feuerwehrleuten das Wohnhaus weitgehend zu schützen, so dass nur Teile des Wohnhausdachstuhls in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Löscharbeiten, die noch bis zum Samstagmorgen andauerten, wurden durch die in der Scheune gelagerten Gefahrstoffe, wie Gasflaschen und Öltanks, zusätzlich erschwert.

Welche Umstände zum Brandausbruch geführt haben, ist derzeit noch vollkommen unklar. Brandermittler der Polizei Celle haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle