Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

20.01.2017 – 17:33

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Einbrecher in Eicklingen festgenommen

Eicklingen (ots)

Am Donnerstagvormittag konnten Polizeibeamte einen Einbrecher sowie auch seine im Fahrzeug wartende Lebensgefährtin vorläufig festnehmen.

Nach einem Hinweis aus der Nachbarschaft hatte sich der zunächst Unbekannte, kurz vor 10 Uhr, auf ein Grundstück in der Sandlinger Straße begeben und versuchte dort gewaltsam ein Fenster aufzuhebeln. Sofort fuhren mehrere Funkstreifenwagen aus Wathlingen und Celle zum Tatort, und nur wenige Minuten später gelang es den Beamten, das 45 und 47 Jahre alte Gaunerpärchen dingfest zu machen.

Noch im Verlaufe des Nachmittags durchsuchten Ermittler der Polizei Celle die Wohnung des Paares im südöstlichen Landkreis und fanden dort weitere Beweismittel. Während der 45-jährige Tatverdächtige in seiner Vernehmung ein Geständnis ablegte, machte die 47-Jährige von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Wie viele Taten letztlich auf das Konto des Paares gehen, ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Celle erließ der Haftrichter des Amtsgerichtes Celle am Freitagnachmittag gegen den 45-Jährigen Mann Haftbefehl, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden ist. Seine Lebensgefährtin wurde aufgrund fehlender Haftgründe auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung