Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.01.2017 – 12:45

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Polizei Winsen sucht Augenzeugen

Hambühren (ots)

Die Polizei in Winsen/Aller sucht den Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, gegen 17 Uhr, im Wiesenweg in Hambühren, auf dem Parkplatz vor des Edeka-Marktes ereignet hatte.

Zu der Zeit stieß ein grauer oder silberner Peugeot beim Ausparken gegen einen dahinter parkenden schwarzen Hyundai Santa Fe und verursachte dadurch einen Sachschaden. Ein bislang unbekannt gebliebener Zeuge hatte den Vorfall offenbar gesehen und die Nutzerin des beschädigten Hyundai im Nachhinein informiert.

Die Polizei bittet diesen Zeugen, sich mit der Polizei in Winsen (05143-667090) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung