Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

02.01.2017 – 17:21

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Brand im Kinderzimmer

Unterlüß (ots)

Am 31.12.2016 gegen 13:30 Uhr war ein dreijähriges Kind für einen kurzen Moment unbeaufsichtigt und hat währenddessen in seinem Kinderzimmer ein Feuer entfacht. Vermutlich hat es mit einem Feuerzeug einen im Zimmer befindlichen Camping-Kleiderschrank aus Gummi in Brand gesetzt. Durch den Vater wurde der Brand rechtzeitig entdeckt, sodass alle im Haus befindlichen Personen ins Freie gelangen konnten. Der Brand konnte jedoch nicht mehr eigenständig gelöscht werden. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, sodass das Feuer nicht auf die anderen Zimmer übergriff. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle