Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

30.12.2016 – 10:53

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diverse Einbrüche in Stadt und Landkreis

Celle (ots)

Am 29.12.2016 wurden in Stadt und Landkreis insgesamt acht Einbrüche festgestellt. Der oder die Täter gelangten nach Aufhebeln und in einigen Fällen Einschlagen von Terrassentüren bzw. Fensterscheiben in die Gebäude. Zielrichtung der Einbrüche waren Bargeld und Schmuck.

Im Zeitraum zwischen dem 27.12.2016 und 29.12.2016 wurde sowohl in Wathlingen als auch in Großmoor in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sechs weitere Einbrüche ereigneten sich am 29.12.2016 zwischen 11:00 und 22:00 Uhr in Lachendorf, Hustedt, Altencelle, Groß Hehlen und Celle. In Groß Hehlen wurde nach dem Betreten des Hauses Alarm ausgelöst, was die Täter von einer weiteren Tatausführung abhielt.

Wer Hinweise zur Aufklärung der Taten machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Celle, Tel.: 05141/277-215, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle