Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

27.12.2016 – 15:46

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diverse Sachbeschädigungen durch Graffiti

Celle (ots)

In der Nacht vom 22.12. auf den 23.12.16 kam es im Ortsteil Heese zu neun Sachbeschädigungen durch Graffiti. Bereits in der Nacht vom 15.12. auf den 16.12.16 ist es zu fünf ähnlichen Straftaten gekommen. Es wurden Gebäudefassaden, Zäune, Garagenhöfe und Fahrzeuge mit Symbolen und Schriftzügen beschmiert. Dadurch entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Da es sich größtenteils um Schmierereien mit Bezug zu Themen der Antifa handelt, kann ein linkspolitischer Hintergrund nicht ausgeschlossen werden. Wer Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigungen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Celle, Tel.: 05141/277-345 bzw. -215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle