Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

27.12.2016 – 15:46

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diverse Sachbeschädigungen durch Graffiti

Celle (ots)

In der Nacht vom 22.12. auf den 23.12.16 kam es im Ortsteil Heese zu neun Sachbeschädigungen durch Graffiti. Bereits in der Nacht vom 15.12. auf den 16.12.16 ist es zu fünf ähnlichen Straftaten gekommen. Es wurden Gebäudefassaden, Zäune, Garagenhöfe und Fahrzeuge mit Symbolen und Schriftzügen beschmiert. Dadurch entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Da es sich größtenteils um Schmierereien mit Bezug zu Themen der Antifa handelt, kann ein linkspolitischer Hintergrund nicht ausgeschlossen werden. Wer Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigungen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Celle, Tel.: 05141/277-345 bzw. -215, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle