Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

18.08.2016 – 12:53

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Mädchen von Unbekanntem festgehalten

Celle (ots)

Die Polizei Celle sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, in der Straße "Im Kreise" zugetragen hat. Dort befand sich das 14 Jahre alte Mädchen zu Fuß auf ihrem Schulweg, als sie das Gefühl hatte, von einem schwarzen Auto verfolgt zu werden. Daraufhin beschleunigte sie ihre Schritte. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug ab und lief der Jugendlichen hinterher. Als er sie einholte ergriff er sie am Handgelenk und hielt sie fest.

Ein bislang noch unbekannter gebliebener Passant wurde auf die Situation aufmerksam und forderte den Unbekannten auf, das Mädchen loszulassen. Ansonsten würde er die Polizei verständigen. Der Unbekannte tat dieses auch, woraufhin die 14-Jährige, ohne sich umzudrehen, zur Schule lief und sich einer Lehrerin anvertraute.

Der Mann sei ca. 30 Jahre alt und von südosteuropäischer Herkunft gewesen. Er trug dunkle kurze Haare und hatte eine Narbe auf der Stirn. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Sweatshirt und einer dunklen Hose. Zu seinem schwarzen Auto konnten sein näheren Angaben gemacht werden.

Die Polizei Celle bitten Zeugen des Vorfalls, insbesondere den aufmerksamen Passanten, sich unter der Tel. (05141) 277217 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle