Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Gartenhaus abgebrannt

Hambühren (ots) - Der Brand eines Gartenhauses beschäftige in der Nacht zu Dienstag die Feuerwehren Hambühren und Oldau sowie die Polizei. Die Einsatzkräfte wurden gegen 03:50 Uhr per Sirene alarmiert.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet auf einem Grundstück in der Theodor-Storm-Straße ein Gartenhaus, mit einer Grundfläche von ca. 16 Quadratmetern, in Vollbrand und wurde, trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, komplett zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, da derzeit auch eine vorsätzliche Brandlegung nicht in Gänze ausgeschlossen werden kann. Hinweise, die mit dem Brandgeschehen in Verbindung stehen könnten, werden von der Polizei Wietze, Tel. (05146) 500090, entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: